Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.
23. JULI 2017
Suche
entertainment > lesen

Buch des Monats

Buch des Monats Juli

Val Emmich // Die Unvergesslichen

Joan ist 10 Jahre alt und eine von 30 Menschen auf der Welt, die sich an jedes Detail ihres Lebens erinnern. Segen und Fluch zugleich. Denn sie erlebt immer wieder, dass Menschen ...

LeserTipp

Danina Esau (28) // Studentin der Medienwissenschaft // Seit 8 Jahren in Bielefeld


Portnoys Beschwerden
Philip Roth

Der Protagonist Alexander Portnoy schildert in einem Monolog seinem Psychiater seine jüdisch-amerikanische Erziehung, die sich später zu einer Sexsucht entwickelt. Ich fand das Thema sehr spannend und Roths Schreibstil bleibt dem Leser in Erinnerung: witzig, ironisch und brillant. Ich musste auch mehrmals lachen.

Rowohlt, 9,99 €
frech
Carsten Jensen
Der erste Stein

dicht dran
Andreas Brandhorst
Das Arkonadia-Rätsel

faszinierendes Abenteuer
Michel Allaby
Blümchensex

verführerisch
Oliver Harris
London Stalker

kind of noir
Ian McDonald
Luna – Wolfsmond

opulente SF-Soap
Arne Jysch
Der nasse Fisch

packend
Lone Theils
Die Mädchen von der Englandfähre

spannender Pageturner
Matthias Politycki
Schrecklich schön

abenteuerlich
Julia Wolf
Walter Nowak bleibt liegen

konzentriert
Dominique Paravel
Die Schönheit des Kreisverkehrs

außergewöhnlich

HIER ONLINE BLÄTTERN

Werbung
Spezial
Spezial
Frage des Monats
.
Gewinnspiele
Facebook
Weitere Magazine